Transplantationszentren in Österreich

Organtransplantationen werden in Österreich an vier Standorten durchgeführt. Es sind dies die Universitätskliniken in Graz, Innsbruck und Wien sowie das Krankenhaus der Elisabethinen in Linz. Die drei Universitätskliniken transplantieren grundsätzlich alle infrage kommenden Organe. Der Schwerpunkt für Pankreas-Transplantation liegt in Innsbruck. In Linz werden ausschließlich Nieren-Transplantationen durchgeführt.

Adressen der österreichischen Transplantationszentren:

Univ.-Kliniken – Allgemeines Krankenhaus Wien der Stadt Wien
Universitätsklinik für Chirurgie
Klinische Abteilung für Transplantation
Währinger Gürtel 18–20
A-1090 Wien

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Gabriela Berlakovich
Tel.: 0043 1 40 400-68960,
Fax: 0043 1 40 400-68980

Univ.-Kliniken – LKH Innsbruck
Department Operative Medizin
Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
Transplantationschirurgie
Anichstraße 35
A-6020 Innsbruck
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Stefan Schneeberger
Tel.: 0043 505 04-0

Univ.-Kliniken – LKH Graz
Univ.-Klinik für Chirurgie
Klin. Abteilung für Transplantationschirurgie
Auenbruggerplatz 29
A-8036 Graz
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Schemmer, MBA, FACS
Tel.: 0043 316 385- 14094

Ordensklinikum Linz Elisabethinen
Chirurgische Abteilung
Leitung: Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Függer
Tel.: 0043 732 7676-4700,
Fax: 0043 732 7676-3276

Interne 3 - Nephrologie
Leitung: 
Prim. Priv. Doz. Dr. Daniel Cejka
Tel.: 0043 732 7676 - 4300,
Fax: 0043 732 7676 - 4306

Fadingerstraße 1
A-4010 Linz