Organe

In Österreich wurde 1964 die erste Organtransplantation durchgeführt (Nierentransplantation in Wien). Heute werden pro Jahr knapp 800 Organe transplantiert. Die Transplantationen finden an den Universitätskliniken Graz, Innsbruck und Wien sowie im Krankenhaus der Elisabethinen statt. In Österreich werden derzeit die folgenden Organe transplantiert: Niere, Leber, Pankreas, Darm, Herz und Lunge. Vereinzelt wurden auch bereits Gliedmaßen transplantiert. Nähere Daten sind im Transplant-Jahresbericht zu finden.