Interkulturelle Herausforderung Hirntod und Organspende Kitzbühel (2-tägig)

Beginn der Veranstaltung
18.09.2020 10:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
19.09.2020 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Best Western Premier Kaiserhof Kitzbühel

Menschen die Nachricht vom plötzlichen Tod eines nahen Angehörigen zu überbringen,
ist nie einfach. Besonders schwierig ist es, dabei auch das Thema Organspende
anzusprechen. Kommen noch sprachliche, kulturelle oder religiöse Barrieren hinzu,
gelangt man in der Kommunikation bald an die eigenen Grenzen.
Hier sind besondere kommunikative und psychologische Fähigkeiten sowie
Einfühlungsvermögen gefordert, um die schwierigen Gespräche für alle Beteiligten zu erleichtern.

In dem zweitägigen Seminar lernen Sie,
• welche Bedeutung Tod und Organspende in anderen Kulturen
  und Religionen haben,
• wie Sie mit kulturellen Unterschieden sensibel umgehen,
• wie Sie Ihre interkulturelle Kompetenz steigern können.

Wer sind die Zielgruppen?
Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonen sowie Klinische Psychologinnen und Psychologen
und Seelsorger/innen, die auf Intensivstationen arbeiten und ihre interkulturelle
Kompetenz vertiefen wollen. Der Besuch des Seminars „Kommunikative
Herausforderung Hirntod und Organspende“ wird vorausgesetzt.

Was sind die Inhalte?
Im Zentrum des interaktiven Seminars stehen die persönlichen Erfahrungen und Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Ziel der Gesprächssimulationen mit professionellen Schauspieler/innen ist es, für den Umgang mit kulturellen Unterschieden zu sensibilisieren, ein interkulturelles Grundverständnis zu schaffen und damit die Kommunikation zu erleichtern.
Neues Wissen sowie die Reflexion der eigenen Standpunkte und Werte sollen die Teilnehmer/innen in Gesprächen zum Thema Organspende unterstützen.

Welche Methoden werden angewendet?
• Kulturtheoretische Grundlagen
• Methoden der Gesprächsführung
• Psychologische und pädagogische Kommunikationsmethoden
• Simulation von schwierigen Gesprächssituationen mit Angehörigen durch professionelle
  Schauspieler/innen gemeinsam mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern
• Feedback

Evaluation
Das Seminar wird laufend evaluiert und qualitätsgeprüft.

Wann und wo findet das Seminar statt?
• Freitag, 18. September 2020, 10.00 bis 19.00 Uhr
• Samstag, 19. September 2020, 8.30 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Best Western Premier Kaiserhof Kitzbühel
Hahnenkammstrasse 5, 6370 Kitzbühel, Österreich
T: +43 5356 75503, www.hotel-kaiserhof.at

Wie hoch sind die Kosten?
Die Teilnahme am Seminar ist für Ärztinnen/Ärzte, Pflegeberufe, Klinische Psychologinnen/Psychologen sowie Seelsorger/innen kostenlos.
Schulung, Hotel und Verpflegung (mit Ausnahme der konsumierten Getränke) werden aus Mitteln der Bundesgesundheitsagentur finanziert.

Fortbildungspunkte
19 DFP-Punkte für Ärztinnen/Ärzte

Anmeldung:
Thomas Kramar
T: +43 1 515 61-173, E-Mail: thomas.kramar@goeg.at
Anmeldeschluss: 3. September 2020

Anmeldeformular-18.09.-Kitzbuehel.pdf

Seminarfolder-18.09.-Kitzbuehel.pdf